Bild: Tag der offenen Tür in St. Raphael - ein voller Erfolg!

Tag der offenen Tür in St. Raphael - ein voller Erfolg!

Weit mehr als 600 Interessierte folgten am Sonntag, den 28. Juni 2015, der Einladung zum Tag der offenen Tür in St. Raphael | Wohnen&Pflege, dem neuen Haus der Kreuzschwestern in Bad Schallerbach.

Das außerordentlich engagierte Team von St. Raphael hatte unter der Leitung von Hausleiterin Karin Stöger in kürzester Zeit das architektonisch gelungene Gebäude zu einem Haus zum Wohlfühlen eingerichtet. Die Resonanz der überaus zahlreichen Besucher war dementsprechend positiv: „Ein wunderschönes Haus, hier kann man gut leben!“, war der generelle Tenor.

Tatsächlich ziehen die ersten Bewohnerinnnen und Bewohner am 1. Juli 2015 ein, ihnen folgen dann täglich weitere Personen aus dem Raum Bad Schallerbach, Wallern sowie dem Bezirk Grieskirchen, die aufgrund ihres Alters sowie Pflege- und Betreuungsbedarfs in St. Raphael | Wohnen&Pflege ein neues Zuhause finden; es stellt eine für diese Lebensphase angenehme, hochwertige Wohnqualität sicher.

Mit St. Raphael geht das vierte Haus der Kreuzschwestern für „Wohnen & Pflege“ in Oberösterreich in Betrieb und bietet 81 Bewohnern Platz. Der bei den Kreuzschwestern verwendete Begriff „Wohnen&Pflege“ löst die herkömmliche Bezeichnung Pflegeheim ab, denn er beschreibt das Leben in diesen Häusern viel besser.

Zurück zur Übersicht