Kindergarten

 

Kommen Sie mit zu einem kleinen Rundgang durch den Kindergarten/die Krabbelgruppen des Pfarrcaritas-Kindergartens Bad Schallerbach.
Mehr als 100 Kinder besuchen derzeit unser Haus. Dies setzt sich aus fünf Kindergarten- und zwei Krabbelgruppen zusammen.

Kindergartengruppen

  • Drei Gruppen werden von 3 - 6-jährigen Kindern besucht. Diese werden von einer Kindergartenpädagogin und einer Helferin betreut.
  • Zwei Gruppen werden als Integrationsgruppe geführt. Das heißt, in dieser Gruppe sind Kinder mit besonderen Bedürfnissen integriert und werden jeweils von zwei Kindergartenpädagoginnen und einer Helferinnen betreut.

Öffnungszeiten des Kindergartens sind:
Montag - Donnerstag: 6:45 - 16:15 Uhr
Freitag: 6:45 - 14:00 Uhr

Krabbelgruppen

  • Eine Krabbelgruppe wird von 10 Kindern zwischen 18 Monaten und drei Jahren besucht und von einer Kleinkindpädagogin und einer Helferin betreut.
  • Eine Krabbelgruppe wird seit Februar 2014 als Einzelintegrationsgruppe geführt, dass heißt, in dieser Gruppe ist ein Kind mit besonderem Bedürfnis integriert und wird seit Februar 2014 von zwei Kleinkindpädagoginnen und einer Helferin betreut.

Öffnungszeiten der Krabbelgruppen:
Montag - Donnerstag: 7:15 - 15:00 Uhr
Freitag: 7:15 - 14:00 Uhr

Was uns in unserer Arbeit wichtig ist

Wir begleiten junge Menschen in ihrer Entwicklung, indem wir ihnen helfen

  • ihre Fähigkeiten zu finden und zu entfalten
  • mit ihren Schwächen umzugehen
  • sich in der Gemeinschaft zurecht zu finden.

Mit Wertschätzung, Einfühlungsvermögen und Achtsamkeit wollen wir den Kindern begegnen, um Vertrauen und Geborgenheit zu schaffen. 
Um eigene Bedürfnisse zu wahren und die der anderen respektieren zu können, braucht es Grenzen. Zum Schutz der Kinder werden von uns Gruppenregeln festgelegt, die den Umgang mit der eigenen Person, den Mitmenschen und unserer Umwelt betreffen.
Um die Selbstkompetenz der Kinder zu fördern, werden auch gemeinsam mit ihnen Vereinbarungen getroffen, wobei sie die eigene Wirksamkeit erfahren und zu einem guten Miteinander und Füreinander beitragen.  
Als Beobachter ist es unsere Aufgabe die Entwicklung jedes einzelnen Kindes wahrzunehmen und dadurch die Lebensräume im Kindergarten optimal zu gestalten.
Durch diese vorbereitete Umgebung ermöglichen wir, das pädagogische Team, den Kindern selbstständig tätig zu sein. 
Die Zusammenarbeit mit den Eltern nimmt in unserem Haus einen hohen Stellenwert ein. Der konstruktive Informationsaustausch sowie Entwicklungsgespräche beeinflussen die pädagogische Arbeit zum Wohle des Kindes. 
Auf dem Weg zur Selbständigkeit besuchen die Kinder unterschiedlich lange unseren Kindergarten.
In Ein Teil davon wird bei Bedarf zu Mittag von unserer hauseigenen Köchin verwöhnt, andere gehen zu Mittag nach Hause.  
Unser modern ausgestatteter Kindergarten hat eine besonders schöne, ruhige Lage sowie zwei wunderschön angelegte Gärten. Ihn können die Kinder mit all ihren Sinnen erleben, sei es auf der Nestschaukel, im Sand-Matschbereich, am Kletterturm oder im kleinen Waldbereich.

Kontaktdaten

Ulrike Schwung (Kindergartenleitung)
Ziegeleistraße 21
4701 Bad Schallerbach
Tel.: +43 (0)7249 486 86
Email: pfarrkindergartensymbolutanetpunktat
Homepage: https://www.dioezese-linz.at/institution/64041