Bild: Blutspendeaktion! Findet statt!

Blutspendeaktion! Findet statt!

Es gibt klare Sicherheitsmaßnahmen durch das Personal. Mitunter nur eine gewisse Anzahl an Spendern im Pfarrsaal die durch eine Triage-Schleuse gehen müssen. Die Sicherheit der Spender steht an erster Stelle!

Seitens des Blutspendeteams wir bei den Abnahmen insbesondere auf die Blutspender geachtet, indem spezielle Hygienemaßnahmen vor Ort getroffen werden.

  • Vorm Ausfüllen des Fragebogens nochmals die Hände waschen

  • Einmalkugelschreiber für die Spender (soll behalten und mitgenommen werden)

  • Aufenthaltszeit auf das notwendigste beschränken (Erholungsphase nach der Spende muss aber eingehalten werden)

  • Es werden nur verpackte Lebensmittel ausgegeben (kein Obst udgl.)

  • Spender mit nur leichtem Schnupfen, Verkühlung udgl. werden gebeten diesmal erst gar keine Fragebogen auszufüllen und auf das Arztgespräch zu warten, da bei den geringsten Anzeichen nicht zu 100% gesund zu sein, kein Zulassung zur Spende erfolgen wird (somit wird auch ein unnötig längerer Aufenthalt vermieden).

     

Offizielle Einladung zur Blutspendeaktion >>

Zurück zur Übersicht